Avia-Segelflugwettbewerb: alles, was auch ohne Motor fliegt!

Zugelassene Modelle

Alles was auch ohne Motor fliegt...

Flugaufgabe

  1. Gleichzeitiger Start aller Modelle
  2. 30 Sekunden Motorlaufzeit ODER Hochstart (Winde oder Gummi) ODER Wurfstart (z.B. DLG)
  3. Segelflug (max. 15 Minuten)
  4. Ziellandung

Punktevergabe

  1. Start: Motor 5 Punkte, Hochstart 15 Punkte, Wurfstart 30 Punkte. Pro 10 Sekunden Startverspätung minus 5 Punkte
  2. Flug: Gestaffelt nach Reihenfolge der Landung: "Landereihenfolge" x 10 Punkte (erstes gelandetes Modell 10 Punkte, zweites 20 Punkte, usw.) Ereichen mehrere Modelle die maximale Flugzeit von 15 Minuten, bekommt jedes dieser Modelle die maximale Flugpunktzahl = "Teilnehmerzahl" x 10 Punkte.
  3. Landung: Bewertet wird die Nähe des Landepunktes zum Piloten. Punktezahl = 20 - "Entfernung(m)" (Bleibt das Modell 3m vom Piloten entfernt liegen, werden daraus 20-3=17 Punkte. Die Entfernung wird auf 0,1m gerundet. Bei einer Landung nach den 15 Minuten maximale Flugzeit werden pro 10 Sekunden Landeverspätung 5 Punkte abgezogen.

 

Termine Segelflug-Wettbewerb

Keine Einträge.

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)